Warenkorb
1

Auftrag

Mit der Gründung der Stiftung Horizonte Sutz vor über 40 Jahren wurden folgende Ziele gesteckt:

«Menschen mit einer geistigen Behinderung auf ihrem Lebensweg achtsam und unterstützend zu begleiten. Unter Berücksichtigung ihrer Eigenheiten und Achtung ihrer Persönlichkeit sollen sie in ihrer Arbeit gefördert und die erworbenen Fähigkeiten erhalten und weiter entwickelt werden.»

Unser Bestreben heute ist es, die Menschen mit Behinderung so weitgehend zu befähigen, dass sie ihren Alltag möglichst selbständig gestalten können, sei es im Wohn- und Arbeitsbereich oder bei der Freizeitgestaltung. Ist dies aufgrund der Behinderung nicht oder nur bedingt möglich, bieten wir die nötige Unterstützung und Hilfestellung.