Warenkorb
1

Ergänzende Angebote

Bewegung

Bewegung ist ein wichtiger Aspekt im Alltag. An zwei Nachmittagen pro Woche arbeitet eine Bewegungspädagogin in unserer Institution mit dem Ziel, den Bewohnerinnen und Bewohnern die Freude sowie vielfältige Erfahrungen im Bereich Bewegung und Körperwahrnehmung zu ermöglichen. Die BewohnerInnen werden innerhalb von Gruppen- oder in Einzelsequenzen spezifisch angeleitet und begleitet.

Mobilisation, Kräftigung und Entspannung sowie Spiel und kleine Velotouren sind wichtige Teile der Bewegungssequenzen.

 

Lernatelier

Die BewohnerInnen werden an einem Vormittag in der Woche im Lernatelier angeleitet, gefördert und betreut. Sie erhalten die Möglichkeit, ihre kognitiven und musischen Fähigkeiten weiter auszubauen oder neu zu entdecken, unter fachkundiger Anleitung der Atelierleiterin.

Da werden Geschichten erzählt, es wird gesungen, geschrieben, gespielt und gelacht. Mal gehts ganz konzentriert zu und her, mal entspannt, immer aber motiviert und mit viel Freude.

 

Musik

In kleinen Gruppen können sich die BewohnerInnen musikalisch einbringen und Erfahrungen auf verschiedenen Ebenen machen, sei es rhythmischer, klangvoller oder melodiöser Art. Den Musizierenden stehen u.a. Perkussions-, Tasten-, Blasinstrumente und ein Schlagzeug zur Verfügung.

Die Gruppe wird durch einen fachlich erfahrenen Mitarbeiter geleitet, welcher die BewohnerInnen beim Musizieren entsprechend unterstützt und fördert.

Im Jahre 1998 entstand eine selber komponierte Musik-CD, welche in der Institution bezogen werden kann.